Foto: Eine DRK-Ausbilderin führt den Teilnehmern die Herzdruckmassage an einem Dummy vor.
Foto: A. Zelck / DRK e.V.

Erste Hilfe Ausbildung - ein Kurs für alle

Wichtige Informationen für alle Kursteilnehmenden

Bitte beachten Sie unbedingt, dass dieses Angebot zum aktuellen Zeitpunkt nicht für Kurse gilt, die über einen Kostenträger (z. B. Berufsgenossenschaften & Unfallkassen) abgerechnet werden.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Die Teilnahme ist nur mit vorheriger (und bestätigter) Anmeldung gestattet.
  • Wer krank ist oder sich nicht gesund fühlt, sollte den Kurs keinesfalls besuchen.
  • Ein eigener Mund- und Nasenschutz ist mitzubringen
  • Eigene Schreibutensilien (Stift und ggf. Schreibblock) sind mitzubringen.

Information zum Kursablauf:

  • Alle Teilnehmenden werden gebeten vor dem jeweiligen Gebäude  zu warten (mit ausreichendem Abstand), bis sie von der Kursleitung abgeholt werden.
  • Während des gesamten Kurses ist der Sicherheitsabstand von mind. 1,50 Metern zu wahren, bei Unterschreitungen sind die Schutzmasken zu tragen.
  • Alle Teilnehmenden werden gebeten eigene Verpflegung (auch Getränke) mitzubringen, es findet keine Verpflegung seitens des DRK statt.
  • Die Kursgebühr sollte möglichst passend bei der Kursleitung entrichtet werden.
  • Alle, notwendigen Übungen werden als Einzelübungen durchgeführt.

Für Vorabfragen stehen wir Ihnen gerne unter den angegebenen Kontaktdaten zur Verfügung.

Termine und buchen

Dieser Lehrgang richtet sich an alle betrieblichen Ersthelfer/innen, Übungsleiter/innen, Jugendgruppenleiter/innen, z.B. in Sportvereinen etc. sowie zukünftige Verkehrsteilnehmer/innen aller Führerscheinklassen.

Themen und Anwendungen

  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Helfen bei Unfällen
  • Wundversorgung
  • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten
"Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Hier geht es zu unseren aktuellen Kursen

Abbild: Dieses Bild ist ein Platzhalter für den Ansprechpartner Herr Max Mustermann.

Ansprechpartner

Herr
Thomas Zyweck
Telefon:

(0 44 08) 9391 -216
Frau
Ingrid Kirsch
Telefon:
(0 44 08) 9391 -216
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!